Caritasverband für Hamburg e.V. - Krankenstube für Obdachlose

www.cvhamburg.caritas.de
für arme und obdachlose Menschen
Existenzsicherung
Mobile Hilfe - Krankenmobil
Mobile Hilfe - Zahnmobil
Mobile Hilfe - Schwester Petra
Krankenstube für Obdachlose
StützPunkt für Obdachlose
Schwerpunktpraxis
Wohn-Start
Containerprojekt für Frauen
Bahnhofsmission
Kleiderkammer
Stromspar-Check plus



Existenzsicherung

Krankenstube für Obdachlose

Die Krankenstube für Obdachlose ist ein stationäres Hilfeangebot für kranke und obdachlose Frauen und Männer im ehemaligen Hafenkrankenhaus auf St. Pauli.
Rund um die Uhr stellt die Krankenstube für Obdachlose 18 Betten für diesen Personenkreis zur Verfügung. Neben der gesundheitlichen Pflege soll die sozialpädagogische Betreuung die Rückkehr der obdachlosen Männer und Frauen auf die Straße verhindern.

Download
Bettpatenschaft

Unterstützen Sie Krankenstube für Obdachlose. Werden Sie Bett-Pate!


Kontakt:

Caritasverband für Hamburg e.V.
Ingrid Kieninger
kieninger@caritas-hamburg.de
Telefon: 040 / 380 881-0
Fax: 040 / 380 881-13
Seewartenstraße 10, 20459 Hamburg


Caritasverband für Hamburg e.V. | Danziger Straße 66 | 20099 Hamburg