Caritasverband für Hamburg e.V. - Caritasverband für Hamburg e.V., Danziger Straße 66, 20099 Hamburg, Telefon 040 / 280 140 0, info@caritas-hamburg.de

www.cvhamburg.caritas.de
für arme und obdachlose Menschen
Existenzsicherung
Mobile Hilfe - Krankenmobil
Mobile Hilfe - Zahnmobil
Mobile Hilfe - Schwester Petra
Krankenstube für Obdachlose
StützPunkt für Obdachlose
Schwerpunktpraxis
Wohn-Start
Containerprojekt für Frauen
Bahnhofsmission
Kleiderkammer
Stromspar-Check plus



Existenzsicherung

Stromspar-Check plus

Haushalte mit geringem Einkommen können mit Hilfe des Stromspar-Checks Energiekosten einsparen und einen Beitrag zum Umweltschutz leisten. Beim bundesweiten Projekt werden Langzeitarbeitslose zu Stromsparhelfern geschult, um einkommensschwachen Haushalten beim Energie- und Wassersparen zu helfen.

Beim ersten Besuch messen die Energiesparhelfer die Verbrauchswerte aller elektrischen Geräte wie Waschmaschine, Kühlschrank, Lampen und Fernsehgerät. Ebenso werden die Heizung und der Wasserverbrauch geprüft. Beim zweiten Besuch werden anhand der ausgewerteten Daten Energiespartipps gegeben. Gleichzeitig bauen die Energiesparhelfer kostenlose Energiesparlampen, Wasserstrahlregler oder abschaltbare Steckerleisten ein.

Projekterweiterung: Kühlschranktausch

Haushalte können beim Stromspar Check plus für den Kauf eines neuen Kühlschrankes ab sofort einen Zuschuss von 100 Euro erhalten. Voraussetzung ist, dass ein energiesparendes A++-Gerät angeschafft wird und das Altgerät mindestens zehn Jahre alt ist.

Kontakt:

Caritasverband für Hamburg e.V.
Christoph Dreger
Öjendorfer Weg 10a, 22111 Hamburg
Telefon: 040 / 180 464 22
stromspar-check@caritas-hamburg.de


Caritasverband für Hamburg e.V. | Danziger Straße 66 | 20099 Hamburg